Don't hold back, just push things forward

Letzte Woche freuten wir uns über über Madeon’s Killer-Remix, jetzt bläst die Soundschmiede Ithaca Audio nicht weniger gekonnt ins Horn. Star der Show ist natürlich wieder der APC40, der dieser Tage reißenden Absatz genießen sollte. Mit nur neun verschiedenen Tracks hält sich das Werk in der Summe der verwendeten Schnippsel eher zurück, dem Style tut das hingegen keinen Abbruch. Spiegel Offline empfiehlt: Boxen aufdrehen, Schlüpper über den Kopf ziehen und schön freidrehen.

Hier die Tracks im Einzelnen:

Isaac Hayes – Theme from Shaft
John Williams – The Imperial March
Leftfield – Phat Planet
Chemical Brothers – Galvanized
Sugarhill Gang – Apache (Switch Remix – A bit patchy)
Fatboy Slim – Praise You
Doug Wood Band – Drag Racer (BBC Snooker Theme)
Daft Punk – Harder, Better, Faster, Stronger
The Streets – Push things forward

Don’t hold back, just push things forward from Ithaca Audio on Vimeo.

via 10minutesaperdre

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s