Einparken auf Droge(n)

Alkohol? Gras? LSD? Klebstoff? MDMA? Pilze? Schore? Keta? Schlafmohn? Glasreiniger? Crack? Crystal Meth? Krokodil? Engelstrompeten? Dieser komische Frosch zum Ablecken? Yaba? Ephedrin? Lachgas? abgelaufenes Penicillin? Anthrax? EHEC? Charlie Sheen? Was zum Henker war da im Spiel?


via sayOMG

Advertisements

2 Gedanken zu „Einparken auf Droge(n)

  1. Trixie

    Hätte ich vor 20 Jahren sein können, und ich schaffe sowas nüchtern, da chronisch drogenfrei.
    Ganz konnte ich das Video allerdings nicht sehen, da ich auf EDGE herumeiere….

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s