Peanut Butter Madness – Der glücklichste Hund der Welt

Mit dem Kopf in einem Eimer Erdnussbutter stecken – darum geht’s in diesem Leben! Es ist nur eine These, aber ich glaube, dieser Hund denkt, er sei tot und ist nun in einen höheren Zustand aufgefahren. Das macht Hunde auf dieser Erde nämlich so entspannt und gefügig: Am Ende – so der Glaube – löst sich alle Materie auf und man schleckt bis in alle Ewigkeit Erdnussbutter.


via sayOMG

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s